Wandertag von Hof zu Hof

Sonntag, 07. Oktober 2018 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kultur, Natur und Bauernhof erleben

Der beliebte Bäuerinnen-Wandertag des Gebiets Amstetten „Wanderung von Hof zu Hof – Kultur, Natur und Bauernhof erleben“ findet heuer am Sonntag, 7. Oktober, in Viehdorf statt. Start der familienfreundlichen Wanderstrecke mit ca. 9 Kilometer, ist ab 9:00 Uhr beim Feuerwehrhaus Viehdorf.

Die Wanderstationen im Detail:

Betrieb Martina und Wolfgang Eder, Berging 8

Milchviehbetrieb mit Fleckviehzucht

Der Musikverein Viehdorf verwöhnt Sie mit „Raclettekäse“, Spezialweinen und einer

Käseverkostung sowie einem Kinderprogramm.

Betrieb Claudia und Herbert Höller, Grub 9

Reitstall Freinhof  - um Pferdelängen voraus!

Hier können Sie die topgepflegte Anlage im Herzen des Mostviertels besichtigen. In der neu

errichteten Longierhalle werden Sie vom Reitverein mit Getränken und Jausenbroten versorgt.

Betrieb Gabriele und Andreas Gruber „Edtbau“, Reikersdorf 1

Stiermast mit eigener Kälberaufzucht; Lohnunternehmen

Die Bäuerinnen und der Bauernbund aus Viehdorf verköstigen die Wanderer mit Grillhendl,

Schnitzel, Burger und selbstgemachten Mehlspeisen.

Betrieb Andrea und Franz Lechner „Pippel“, Ennsfeld 14

Milchviehbetrieb mit Melkroboter und der Möglichkeit einer Stallbesichtigung

Die Bäuerinnen aus dem Gebiet Amstetten servieren Kaffee, frisch gemachte Bauernkrapfen und Weckerl. Mit jedem Krapfen unterstützen Sie das Spendenkonto „Bäuerinnen helfen Bäuerinnen“

Ziel: Feuerwehrhaus Viehdorf, Hauptstraße 19

Zum Abschluss genießen Sie warme und kalte Köstlichkeiten von der Feuerwehr Viehdorf.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Bäuerinnen und der Bauernbund Viehdorf,

die Bäuerinnen im Gebiet Amstetten und die Bezirksbauernkammer Amstetten!




Veranstaltungsort

Gemeindegebiet Viehdorf
Hauptstraße 19
3322 Viehdorf

Diese Veranstaltung ist für Kinder geeignet.

Veranstalter

Bauernbund Viehdorf, die Bäuerinnen im Gebiet Amstetten

Wanderung_von_Hof_zu_Hof (5).pdf

Donnerstag, 20. September 2018

{{-- --}}